Portrait (Oktober 2011)
Logo der LINKEN

Jan Wagner

Naumburg (Saale)

Neue Website: janwagner.dielinke-lsa.de

Aktuelles

So, 9 Feb 14:  BLKCast #6: Mütterrente, Vorratsdaten und Netzneutralität
Mo, 7 Okt 13:  Hacker unterstützen!
Mi, 3 Jul 13:  Putsch in Ägypten

Aktuelle Mitteilungen können als RSS-Feed abonniert werden.

BlogÜber michImpressum

Blog

Artikel als RSS-Feed

Neueste BeiträgeMonatsarchivVorheriger BeitragNächster Beitrag

Hacker unterstützen!

Ich will die beiden Hackerspaces in Sachsen-Anhalt unterstützen.

eingetragen am 07.10.2013, um 11.16 Uhr in der Kategorie sonstiges


In Sachsen-Anhalt gibt es zwei Hackerspaces, einen in Magdeburg und einen in Halle. Bislang war die Hackerszene in Sachsen-Anhalt nicht gut vertreten, Hochburgen in Berlin, Dresden, Leipzig, Hamburg oder Paderborn wurden neidisch vom Weitem betrachtet. Doch es ist wichtig, vor Ort auch in den kleineren Großstädten Hackerclubs zu haben. Die will ich unterstützen.

Die beiden sachsen-anhaltischen Clubs sind eigenständige lokale Vereine, also keine „Erfas“, wie die lokalen Gruppen des CCC Deutschland genannt werden. Sie stehen aber in deren Tradition und es gilt das Prinzip: Es wird gemacht, was gewollt wird: Cryptoparties, 3D-Phräsen, Root-Servers oder politische Kampagne. Ein paar mal schon habe ich das Magdeburger netz39 besucht. Es lohnt sich. In Halle existiert das Terminal21.

Unlängst konnte ich von den Hackerspaces profitieren. Da sind die XMPP/Jabber-Server oder eXo, Mitglied im netz39, welcher mir freiwillig und ohne garantierte Gegenleistung meine Festplatte reparierte. Heute weiß ich, dass ein physischer Schaden im Festplatten-Kopf durch Neueinbau von einem gleichen Modell die Dateisysteminformationen der Partitionen rettet. Danke dafür. Und weil der Space so unverkrampft hilft, helfe ich gerne ideell und finanziell zurück. Gut das es die Hacker gibt! Ich unterstütze Sie.

An diesem Mittwoch, um 19 Uhr, findet übrigens die Keysigning-Party im netz39 statt. Infos auf deren Website.

Die Rechte dieser Website liegen beim Inhaber. Bitte lest auch das Impressum!

Diese Homepage liegt in korrektem XHTML 1.1 und CSS 2.1 vor.